Dunstan-Babylaute

Dunstan-Babylaute

Babys äußern von Geburt an 5 verschiedene Laute, die aufgrund von körperlichen Reflexen entstehen. Diese Laute stehen weltweit für Hunger, Schlaf, Aufstoßen müssen, Bauchweh und Unwohlsein. Im Workshop werden die Ohren von (werdenden) Eltern geschult, damit sie ab dem ersten Tag selbstsicher in den Babyalltag eintauchen können.

Dunstan Babylaute klingt nach einem komplizierten Namen, ist aber leicht erklärt: Priscilla Dunstan kommt aus Australien, war Opernsängerin und hat ein fotographisches Gehör für Klänge. Daher die Bezeichnung Dunstan. Durch ihre spezielle Begabung kann sie verschiedene Klänge sehr gut wiedererkennen. Das kam ihr besonders zu Gute, als sie ihren Sohn Tom auf die Welt gebracht hat. Ihr Baby weinte und zuerst war sie völlig am Verzweifeln, weil sie nicht erkannte, was genau es ihr sagen wollte.

Doch dann hatte Priscilla die rettende Idee: sie schrieb genau auf, wie die einzelnen Laute hießen. Sie führte auch ein Tagebuch, wie sie auf die bestimmten Laute reagierte und welche davon zum Ziel führten, d. h. welche Reaktion genau richtig in den unterschiedlichen Situationen für Tom war.

Als sie dann außer Haus war, erkannte sie, dass auch die anderen Babys, die sie weinen hörte, die ganz gleichen Laute von sich gaben wie ihr Sohn Tom. Diese Erkenntnis teilte sie mit ihrem Vater, der zufälliger Weise in Australien an einer Universität Professor für kindliche Entwicklung war. Dieser begann dann im Rahmen seiner universitären Tätigkeit weltweit zu forschen… Und siehe da, wirklich ALLE Babys weltweit produzieren dieselben Laute für dieselben Bedürfnisse.

Auch andere unabhängige Studien führten zu denselben Ergebnissen. Fünf Laute sind bis heute wissenschaftlich erforscht. Diese fünf Laute sagen aus, ob ein Kind hungrig oder müde ist, aufstoßen muss, Bauchweh hat oder ihm unwohl ist.

Grund für diese bestimmten Laute sind körperliche Reflexe. Ein Kind macht automatisch, wenn es Hunger hat, eine saugartige Mundbewegung. Das ist von Natur aus so gegeben. Das machen Kinder instinktiv. Genauso ist es auch bei den anderen Bedürfnissen.

Wenn jetzt die Eltern bzw. Bezugspersonen richtig auf diese Laute reagieren, behalten die Babys diese Laute später bei, weil sie erkennen, dass ihre Eltern wissen, was sie wirklich brauchen, und setzen dann bewusst die Laute ein.

Für alle, die bei mir einen Workshop gebucht haben, gibt es eine private Facebook-Gruppe, in der sich die Mitglieder untereinander austauschen können. Dieser Service steht ihnen kostenlos zur Verfügung.

Dunstan Bedürfnisse
Versteh dein Baby

Mein Angebot

Eine Übersicht meiner aktuellen Kurs- und Workshop-Termine für Dunstan-Babylaute finden Sie hier.

Weniger weinen. Mehr Schlaf.
Glückliches Baby. Glückliche Mama. Glücklicher Papa.

So, sind Sie nun neugierig geworden? Wollen Sie auch wissen, wie die einzelnen Laute klingen?

Ich biete werdenden Eltern und ihren Angehörigen Dunstan-Babylaute-Workshops an. Ein Workshop dauert ca. 2,5 Stunden. Sie können dort Videos von Babys anschauen und anhand von Hörbeispielen wird das Gehör geschult, damit die Eltern ganz entspannt in den Babyalltag eintauchen können.

Dunstan Babysprache

Aktuelle Dunstan-Kurse und -Workshops

Es können alle Angebote individuell (Zeit und Ort) mit mir vereinbart werden. Online können wir auch gerne einen Workshop durchführen. Telefonisch unter +43 664 1450541 besprechen wir am besten alle Details. Anfragen sind jederzeit natürlich per Mail und über das Kontaktformular möglich.